In der Gemeinschaftspraxis Liebfrauenberg sind folgende Ärztin und Ärzte tätig:

Dr. med. Matthäus Müller, Internist, Zusatzbezeichnung Flugmedizin, Reisemedizin
Dr. med.  Sabine Müller, Ärztin und Psychotherapeutin
Dr. med. Andreas Röbel, Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin

Dr. med. Eberhard Gekeler, Internist, Tropenmedizin

Ärztin in Weiterbildung

 


 

m_muellerDr. med. Matthäus Müller

Studium Humanmedizin in Mainz und Frankfurt; während dieser Zeit zwei Monate medizinisches Praktikum in Peru.
Doktorarbeit über Sauerstoffmessungen.
Weiterbildung Innere Medizin im St. Marienkrankenhaus, Frankfurt.

Flugmedizinische Ausbildung in Fürstenfeldbruck.
Niederlassung seit 1987.
Qualifikationsbezeichnung Reisemedizin der Deutschen Tropenmedizinischen Gesellschaft 2003.
Schwerpunkte und Interessensgebiete siehe Unsere Medizin und Vorsorge Gefäße.

 

 

 


 

s_mueller4

Dr. med. Sabine Müller

Studium Humanmedizin in Frankfurt.
Doktorarbeit über Gramnegative Bakterien.
Facharztausbildung in Anästhesie im Kreiskrankenhaus Bad Homburg.
Abschluss einer 10-jährigen berufsbegleitenden Weiterbildung zur Psychotherapie 1998.
Niederlassung mit Schwerpunkt Psychotherapie (Tiefenpsychologische Gespräche und Therapie).

 

 

 

 


 

Dr. med. Andreas Röbel

Studium Rechtswissenschaften in Erlangen.

Volljurist

Studium Humanmedizin in Frankfurt.

Doktorarbeit über die Geschichte der Sterbehilfe in der BRD.

Weiterbildung Innere Medizin Universitätsklinikum Frankfurt am Main und Krankenhaus Nordwest.

Weiterbildung Allgemeinmedizin Gemeinschaftspraxis Dres. Wunder und Jansen.

Facharzt für Allgemeinmedizin seit 2017

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Manuelle Therapie.

Aktuell Weiterbildung Flugmedizin, Akupunktur, Homöopathie.

 


 

Dr. med. Eberhard Gekeler

 

 

 

 


 

Team der Medizinischen Fachangestellten

Unsere Mitarbeiterinnen sind examinierte Arzthelferinnen mit Berufserfahrungen zwischen 10 und 41 Jahren. Überwiegend wurden unsere Mitarbeiterinnen in unserer Praxis ausgebildet.

Alle Medizinischen Fachangestellte sind speziell für Tätigkeiten im Sinne von Beratungen, Interpretationen von Laborwerten und Befundmitteilungen geschult.